///



  Startseite

 



http://myblog.de/kaleid0skop

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

die szene am bahnhof 

freitag, 11.05.2007

neunzehn uhr fünfzig
am bahnhof angekommen
überpünktlich diesmal.
schaue nach links und nach rechts
kein zug in sicht.

kopfhörer in die ohren
musik an.

(ich stand am falschen gleis
was ich erst später erfur.)

neunzehn uhr fünfundfünzig
schaue nach links und nach rechts
kein zug in sicht

ich werde langsam ungeduldig,
beginne mit dem fuß zu wippen,
kaue mir auf der lippe rum,
stelle mich vor eine verspiegelte plantafel,
prüfe noch schnell ob die haare liegen.
ja, ich gebe es zu. ich bin eitel. 

plötzlich, als ich gerade in gedanken bin
seh ich in der verspiegelten scheibe
wie mich jemand von hinten umarmt
und schon spüre ich das feste drücken zweier arme,
blicke nach hinten und sehe ihn.

und plötzlich ist die ungeduld wie weggeblasen.
was bleibt ist das kribbeln im ganzen körper. 

14.5.07 19:23


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung